Registrieren Sie eine chinesische Firma

Die Gründung eines kleinen Unternehmens in China bringt viele Vorteile mit sich. Viele Unternehmer aus dem Ausland beeilen sich, Unternehmen in diesem Land zu gründen.

Das Land wird jetzt zu einer sehr beliebten Option für diejenigen, die kleine Unternehmen aus anderen Ländern gründen möchten.

Vorteil von Kleinunternehmen in China

Ich wette, weil Sie hier sind, ist die Gründung eines kleinen Unternehmens in China eine Möglichkeit, die Sie in Betracht ziehen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie ein oder zwei wissen, wie man hier Geschäfte macht.

Zu wissen ist unter anderem, wie man den gesamten Prozess der Gründung eines kleinen Unternehmens in den Gebieten der Republik China abwickelt.

2021 Trend: Wie kann man als Ausländer ein kleines Unternehmen in China gründen?

Egal, ob Sie überlegen, Waren zu importieren oder zu exportieren, eine Schule oder ein College zu gründen, sich mit Schönheitsprodukten zu befassen, Arzneimittel zu verkaufen oder herzustellen oder in den Gesundheitssektor zu investieren, dieser Beitrag führt Sie durch den Prozess der Unternehmensgründung.

Ein kleines Unternehmen gründen

Als erstes müssen Sie entscheiden, ob Sie Ihr Unternehmen vollständig in China gründen möchten.

Möglicherweise möchten Sie auch nur einen Teil Ihres Geschäfts wie z Fertigungsbetriebe in der sich am weitesten entwickelnden Wirtschaft der Welt.

Sie sollten zunächst die Vor- und Nachteile einer vollständigen Tätigkeit in diesem Land untersuchen.

LESEN  7 Schritte Ein Unternehmen in China gründen (für Anfänger)

Hier sollten Sie auch die Gesamtkosten für die Geschäftstätigkeit berücksichtigen.

Sie werden feststellen, dass die Kosten für die Geschäftstätigkeit in China weitaus niedriger sind als für die Geschäftstätigkeit in China.

So starten Sie ein kleines Unternehmen in China

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus:

Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gegründete Unternehmen legal ist

Vorausgesetzt, Unternehmen dürfen sich nicht zu 100 Prozent in Bergbau, Krankenhaus, Bildung und anderen Bereichen engagieren.

Chinesische Staatsangehörige haben weniger Einschränkungen, wenn es um Unternehmenseigentum geht.

Wenn Sie jedoch ein ausländischer Investor sind, stellen Sie sicher, dass Sie ein Unternehmen gründen, das von den zuständigen Stellen genehmigt wird.

 

Entscheide dich für den Ort

Wie bereits erwähnt, ist China ein sehr großes Land. Sie müssen das Land erkunden und wissen, wo Sie Ihr Unternehmen basierend auf Ihrem Markt aufbauen sollten.

2021 Trend: Wie kann man als Ausländer ein kleines Unternehmen in China gründen?

Die Gesamtkosten für die Einrichtung und den Betrieb des Unternehmens können auch den von Ihnen ausgewählten Standort bestimmen.

Wenn Sie ein Unternehmen mit kleinem Budget gründen möchten, können Sie einen Standort auf dem chinesischen Festland in Betracht ziehen.

Dies liegt daran, dass die Steuersätze in solchen Gebieten tendenziell niedriger sind. Wenn sich Ihre Zielkunden jedoch in den großen Städten befinden, sollten Sie einen Standort in einem der städtischen Zentren finden.

 

Geschäftsplan für kleine Unternehmen in China

Erstellen Sie einen tragfähigen Geschäftsplan mit einem Budget, das eine langfristige Projektion aufweist.

Ein Unternehmen ist das wichtigste Dokument für jedes kleine Unternehmen.

Es enthält Richtlinien zu allen Aspekten. Dies ist praktisch, wenn Sie nach einem Finanzier oder Krediten von Kreditgebern suchen.

So starten Sie ein kleines Unternehmen in China

Stellen Sie die erforderlichen Unterlagen bereit

Alle Unternehmen in China müssen registriert sein. Der Registrierungsprozess ist für Unternehmen im Besitz chinesischer Staatsangehöriger einfacher als für Unternehmen im Besitz von Ausländern.

LESEN  FAQ: Was ist die WOFE-Registrierung in China? (9 am häufigsten gestellte Fragen)

Der Eigentümer oder Investor der WFOE ist verpflichtet, Unterlagen aus ihrem Heimatland einzureichen. Wenn Sie ein Ausländer sind, müssen Sie Unterlagen aus Ihrem Land vorlegen.

Wenn Sie aus einem anderen Land kommen, müssen Sie auch Unterlagen vorlegen, die Ihre finanzielle Angemessenheit in Ihrem Heimatland bestätigen. Sie müssen auch Nachweise vorlegen, aus denen hervorgeht, dass Ihr Partner zugestimmt hat, die Dokumente in Ihrem Namen auszuführen.

Haben Sie die richtigen Dokumente

Sie sollten wissen, welche Dokumente benötigt werden, damit Sie s dürfenein kleines Unternehmen in China.

Die Dokumente, die Sie von Chinas investierendem Unternehmen einreichen müssen, sind nachstehend aufgeführt:

  • Satzungs. Alternativ können Sie eine entsprechende Kopie bereitstellen
  • Bankbrief zum Nachweis des Kontostatus des Anlegergeschäfts
  • Ursprüngliches Statuszertifikat, insbesondere für Anleger aus Kanada und den USA
  • Geschäftslizenz
  • Beschreibung der Aktivitäten des Anlegergeschäfts sowie anderer Materialien, einschließlich einer Website, Broschüren und eines Jahresberichts usw.

Alle Dokumente müssen auf Chinesisch eingereicht werden.

Sie müssen auch von den zuständigen Übergangsinstitutionen abgestempelt und unterschrieben werden.

Stellen Sie Vertriebs- und Marketingleiter ein

Sie müssen Ihr Unternehmen vermarkten. Marketing und Verkäufer helfen Ihnen dabei.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Unternehmen erklären und erklären, was Sie an sie verkaufen, damit sie das Marketing entsprechend durchführen können.

2021 Aktualisiert: Wie kann man ein fantastisches chinesisches Unternehmen einfach (als Ausländer) gründen?

Registrieren Sie eine chinesische Firma
de_DEDeutsch