Für ausländische Investoren stehen einige Möglichkeiten zur Verfügung, um ein Unternehmen in der VR China zu gründen. Die beliebtesten sind Representative Office (RO), Consulting WFOE oder Trading WFOE.

2021 Aktualisiert: Wie kann man ein fantastisches chinesisches Unternehmen einfach (als Ausländer) gründen?

Chinesische Repräsentanz

  • Es ist das Büro, das von einem Unternehmen im Ausland eingerichtet wird, um nicht-operative Aktivitäten wie Marketing oder grundlegende Kundenberatung durchzuführen. Daher generieren ROs theoretisch keine Einnahmen. Folglich richtet sich die Besteuerungsgrundlage nicht nach den Einnahmen, sondern nach den während der Operation angefallenen Ausgaben.
  • Die Registrierungsadresse von RO muss ein Büro der Klasse A sein.
  • RO gilt nicht als juristische Person.

Wie wählt man: Chinesische Repräsentanz, Beratung von WFOE oder Handel mit WFOE?

Chinesische Beratung / Service WFOE

  • Consulting WFOE gilt als juristische Person und ist befähigt, umsatzgenerierende Geschäftsaktivitäten durchzuführen. Daher wird die Besteuerungsgrundlage auf der Grundlage der Einnahmen berechnet.
  • Es gibt keine besonderen Anforderungen für die Auswahl der Büroadresse. Wir empfehlen unseren Kunden jedoch normalerweise, sich unter a . zu registrieren virtuelle Adresse da es Ihnen den Ärger erspart, bei jedem Büroumzug alle zuständigen Behörden zu benachrichtigen 

Chinesischer Handel WFOE

  • Es dauert länger und mehr Schritte, um eine Handels-WFOE im Vergleich zu einer Beratungs-WFOE zu registrieren. Normalerweise ist das Transaktionsvolumen höher als bei anderen Arten von WFOE. Somit sind die Kosten für die Registrierungs- und Abrechnungskomponente höher.
  • Handels-WFOEs sind juristische Personen und die Steuern werden auf der Grundlage des Umsatzes berechnet.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zur Registrierung von Unternehmen.  Und hier sind die Top-Städte für Ihr Unternehmen in China.

de_DEDeutsch