Registrieren Sie eine chinesische Firma

Was ist die WOFE-Registrierung in China? Was kostet die WOFE-Registrierung in China? Wie registriere ich chinesische WFOE? Hier ist eine Liste aller Fragen zur WOFE-Registrierung in China, die Sie möglicherweise stellen.

Definition der WOFE-Registrierung 

Unternehmen, das sich vollständig in ausländischem Besitz befindet - ist ein gängiges Anlageinstrument für ausländische Parteien (entweder Einzelpersonen oder Unternehmen), um eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung in ausländischem Besitz auf dem chinesischen Festland zu gründen.

Das einzigartige Merkmal von WFOE ist, dass die Einbeziehung eines chinesischen Investors auf dem Festland im Gegensatz zu einem Joint Venture nicht erforderlich ist.

Warum WOFE-Registrierung? 

  • Kann die weltweiten Strategien der Muttergesellschaft umsetzen, ohne einen chinesischen Partner zu haben.
  • Im Gegensatz zur Repräsentanz Ein WFOE kann RMB empfangen und an die ausländische Investorengesellschaft überweisen
  • Höhere Betriebs-, Managementkontrolle und zukünftige Entwicklungseffizienz
  •  Geringeres Risiko von IP-Leckagen (Marken, Patente und andere)
  • Vereinfachter Prozess der Einrichtung und Beendigung

Vorbereitung erforderlich

STAR Accounting & Consulting hat sich 13 Jahre lang darauf spezialisiert, ausländischen Investoren bei Unternehmensgründung, Finanz-Outsourcing, Steuerplanung, Bankwesen, Personal- und Gehaltsabrechnung und anderen relevanten Dienstleistungen zu helfen.

FAQ: WOFE-Registrierung in China (9 am häufigsten gestellte Fragen)

Anstatt sich die Haare auszureißen, um herauszufinden, wie man ein WFOE richtig einrichtet, Wenn Sie STAR von Anfang bis Ende unterstützen, sparen Sie enorm viel Zeit.

Das einzige Dokument, das der Investor uns zur Verfügung stellen muss, ist:

  • Der Originalpass des WFOE-Investors. Oder die von der örtlichen chinesischen Botschaft ausgestellte Passnotar.
  • Wenn das WFOE von einem Unternehmen in Übersee eingerichtet werden soll, muss die Geschäftslizenz von der örtlichen chinesischen Botschaft notariell beglaubigt werden.
LESEN  2021: Chinesischer Steuerzahler kann einen kleinen Steuerzahler beantragen!

Es ist erwähnenswert, dass, wenn der gesetzliche Vertreter eine natürliche Person ist, ein Unternehmensleiter die gesetzliche Voraussetzung für das WFOE-Register ist.

Adressauswahl

Eine der Optionen für eine registrierte Adresse ist eine virtuelle Adresse. Anstelle einer tatsächlichen Adresse stellen bestimmte Wirtschaftsparks mit Zustimmung der Regierung virtuelle Adressen für die Unternehmensregistrierung bereit, um Investitionen anzuziehen.

Die damit verbundenen Kosten sind die einmalige Zahlung für die Verwendung der Adresse, und gelegentlich verlangen bestimmte Wirtschaftsparks eine Verwaltungsgebühr.

Da es sich bei der Adresse nicht um eine tatsächliche Adresse handelt, benötigt WFOE eine tatsächliche Adresse für den Kontakt - normalerweise die Büroadresse.

Hier sind einige der besten Städte in China, die Sie als Standort auswählen können.

Eingetragenes Kapital für WFOE

Das neue Gesellschaftsrecht Chinas hat das geändert gesetzliches Kapitalsystem zu einem, der mit dem kombiniert Zeichnungskapitalsystem.

Kosten für die Gründung eines Unternehmens in China (sollten Sie vor dem Start wissen)

Auf praktischer Ebene bedeutet dies für die Anleger, dass sie nun entscheiden können, wann die Kapitalzuführung abgeschlossen werden soll, solange sie innerhalb der Betriebsdauer (in der Regel 20 Jahre) liegt.

Mit anderen Worten, das Erfordernis der Kapitalzuführung bei der Registrierung von WFOE besteht nicht mehr.

Zeitplan für die WOFE-Registrierung

Unter den üblichen Umständen dauert der Registrierungsprozess etwa einen Monat.

Nach Abschluss wird die Geschäftslizenz ausgestellt.

Je nach Geschäftsumfang sind bestimmte zusätzliche Lizenzen erforderlich.

Wenn beispielsweise das Exportieren und Importieren Teil des Vorgangs ist, ist die entsprechende Lizenz für den Export erforderlich.

In der Regel dauert der Erwerb etwa einen Monat. Und der Antrag konnte erst eingereicht werden, nachdem das WFOE ordnungsgemäß eingerichtet wurde. 

LESEN  2021 Trend: Wie kann man als Ausländer ein kleines Unternehmen in China gründen?

Wann kann ich meinen Geschäftsbetrieb aufnehmen?

Der Geschäftsbetrieb könnte beginnen, sobald die Geschäftslizenz erhalten, das Bankkonto eingerichtet und die Steuerprüfung abgeschlossen ist.

Normalerweise dauert es bis zu 2 Wochen, um ein Bankkonto einzurichten. Das Bankkonto konnte erst eingerichtet werden, nachdem die von der Bank geforderte Geschäftslizenz vorliegt.

Der Steuerprüfungsprozess kann beginnen, sobald das Bankkonto erfolgreich eingerichtet wurde. Dies kann einen weiteren Tag dauern.

Daher würde es im Allgemeinen 6 Wochen dauern, bis das Geschäft läuft.

Wann kann ich mit dem Einstellungsprozess beginnen?

Das WFOE kann nach Erhalt der Geschäftslizenz ausländische Mitarbeiter für die Arbeit in China sponsern oder lokale Mitarbeiter einstellen.

Für die Einstellung erforderliche Dokumente 

  • Die höchsten akademischen Qualifikationen der Mitarbeiter müssen von der zuständigen staatlichen Botschaft beglaubigt werden.
  • Keine Vorstrafen (6 Monate). In der Regel sollte es von der Polizeistation in der örtlichen Gerichtsbarkeit ihrer Geburtsorte ausgestellt werden.
  • Krankenakte

Ok, lass es uns wissen, wenn du willst ein Unternehmen in China gründen!

Registrieren Sie eine chinesische Firma
de_DEDeutsch