Registrieren Sie eine chinesische Firma

Bevor Sie ein Unternehmen in diesem Land gründen, sollten Sie zunächst die chinesischen Wirtschaftsgesetze kennen. Wir haben diesen Artikel geschrieben, um Sie über einige der wichtigsten Vorschriften für die Gründung eines Unternehmens zu informieren.

Überblick über den chinesischen Markt

China hat ein BIP von mehr als $13 Billionen. Die Unternehmen und Unternehmen auf dem chinesischen Festland und an der Küste spielen eine entscheidende Rolle beim Aufbau und der Aufrechterhaltung der Wirtschaft des Landes.

Die sich abzeichnenden Geschäfts- und Beschäftigungsmöglichkeiten, die in verschiedenen Marktsektoren und Branchen gewachsen sind, bieten Unternehmen und Investoren einen großen Spielraum.

Dies macht es zu einem großartigen Ort, um ein Unternehmen zu gründen.

2021 Chinesisches Wirtschaftsrecht für ausländische Unternehmen

Gerichtsstand der Registrierung

Bevor Sie ein Unternehmen in China gründen, muss es registriert sein.

Es gibt eine Stelle, die für die Registrierung verschiedener Unternehmen in der Republik China zuständig ist.

2021 Aktualisiert: Wie kann man ein fantastisches chinesisches Unternehmen einfach (als Ausländer) gründen?

Genau genommen ist die staatliche Verwaltung für Industrie und Handel für die Registrierung chinesischer Unternehmen verantwortlich als:

  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die von Ausländern im Land gegründet wurden
  • Unternehmen, die durch die vom Staatsrat genehmigte Investition gegründet wurden
  • Aktiengesellschaften, die von den autorisierten Abteilungen genehmigt wurden
  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die gemeinsam oder ausschließlich von vom Staatsrat zugelassenen Investmentorganisationen gegründet wurden
  • Andere Unternehmen oder Betriebe, die die staatliche Verwaltung für Industrie und Handel gemäß den Bestimmungen der einschlägigen Vorschriften und der chinesischen Wirtschaftsgesetze oder gemäß den vom Staatsrat festgelegten Vorschriften registrieren sollte
LESEN  2021 Trend: Wie kann man als Ausländer ein kleines Unternehmen in China gründen?

Artikel für die Gewerbeanmeldung

Gemäß den Vorschriften und Richtlinien zur Registrierung von Unternehmen in China gibt es bestimmte Punkte für die Registrierung eines Unternehmens.

Dazu gehören der Name des Wohnsitzes, der Geschäftsumfang, das eingetragene Kapital, der gesetzliche Vertreter, die Namen der Aktionäre und die Geschäftsbedingungen des Unternehmens.

2021 Chinesisches Wirtschaftsrecht für ausländische Unternehmen

Alle Elemente für die Gewerbeanmeldung müssen allen Verwaltungsverordnungen und gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.

Trotzdem auf der Registrierung eines chinesischen UnternehmensDie Benennung muss den einschlägigen Richtlinien des chinesischen Wirtschaftsrechts entsprechen. Beispielsweise darf ein Unternehmen nur einen Namen verwenden.

Das Chinesisches Wirtschaftsrecht schützt einen Firmennamen, den die betreffende Firmenregistrierungsstelle genehmigt hat.

Das Grundkapital der Gesellschaft muss in ausgedrückt werden Renminbi immer, sofern nicht anders in Verwaltungsverordnungen und chinesischen Wirtschaftsgesetzen vorgesehen.

Der Firmensitz ist der Sitz des Hauptbüros des Unternehmens.

Ein registrierter Wohnsitz darf nur einer sein. Der Wohnsitz muss im Zuständigkeitsbereich der Unternehmensregistrierungsstelle liegen.

Registrieren Sie eine chinesische Firma
de_DEDeutsch